Was sind die besten Cardiogeräte im Fitnessstudio?

Viele Menschen sind nicht begeistert, wenn sie wieder im Cardiobereich vom Fitnessstudio sein müssen. Doch Cardio ist für unseren Körper sehr wichtig. Gerade wer abnehmen möchte, kommt um eine Cardioeinheit in den meisten Fällen einfach nicht herum. Krafttraining ist zwar auch sehr effektiv, verbrennt aber nicht so viele Kalorien, wie man es sich gerne wünschen würde.

Nicht nur beim Abnehmen, auch für andere Personen kann ein Cardiotraining sehr hilfreich sein. So werden das Herz- Kreislaussystem und trainiert und die Kondition kann verbessert werden. Doch wenn man sich schon mal auf ein Cardiogerät quält, welches sollte es dann am besten sein? Welches Gerät verbrennt die meisten Kalorien und ist damit am effektivsten?

Wichtig ist dabei, dass ein Gerät natürlich nur dann maximale Kalorien verbrennen kann, wenn es auch in einer entsprechenden Intensität eingesetzt wird. Wer auf dem Laufband nur spazieren geht, der wird nicht viele Kalorien verbrennen und ist auf einem anderen Cardiogerät vielleicht etwas besser aufgehoben. Meistens gibt es in Fitnessstudios eine feste Ausstattung an den typischen Geräten, die man gut verwenden kann und auch die Kalorien purzeln lassen.

Welche Geräte verbrennen die meisten Kalorien?

Auf dem ersten Platz ist ein Gerät, von dem man es auf dem ersten Blick gar nicht vermuten würde, während Platz 2 und 3 eher weniger überraschend sind:

  1. Rudermaschine
  2. Laufband
  3. Fahrrad

Mit diesen drei Geräten lassen sich die meisten Kalorien im gleichen Zeitraum verbrennen. Ganz oben ist hier die Rudermaschine, dazu gibt es bereits einige Studien, die herausfanden, wie effektiv dieses Gerät sein kann. Die Rudermaschine verbrennt ganz einfach deshalb so viele Kalorien, weil beim Rudern der ganze Körper in Bewegung sein muss. Dabei werden dann viele Muskeln gleichzeitig aktiviert, die dann Kalorien verbrennen. Hier sind locker 1.000 Kalorien pro Stunde möglich bei relativ starker Trainingsintensität. Für Zuhause kann man sich auch super ein  Rudergerät kaufen, mehr Informationen sind hier zu finden: rudergeraet-test.net.

Auf dem zweiten Platz befindet sich dann das Laufband, was eigentlich weniger verwunderlich ist. Hier sind pro Stunde etwa 600 bis 1.200 Kalorien möglich. Dafür muss aber bereits in einem moderaten Tempo gelaufen werden, damit die Herzfrequenz nach oben geht. Wer dagegen nur geht, verbrennt 200 bis 400 Kalorien pro Stunde.

Auf dem dritten Platz befindet sich dann das Fahrrad, was vielen ebenfalls so sehr verhasst sein dürfte wie das Laufband. 500 bis 1000 Kalorien sind hier je nach Intensität und persönlichen Werten möglich. Gerade beim Radfahren sollte jedoch immer auf die richtige Körperhaltung geachtet werden, um zu verhindern, dass auch auf dem Rad gebeugt gesessen wird.

Abwechslung ins Cardiotraining bringen

Die meisten Menschen mögen das Cardiotraining einfach nicht, weil es ihnen furchtbar langweilig und endlos vorkommt. Doch da lässt sich natürlich etwas machen, damit das Training in Zukunft etwas mehr Freude macht.

Auch wenn die Rudermaschine beispielsweise am effektivsten ist, sollte man deshalb nicht immer nur Rudern gehen. Hierbei ist auch die Körperhaltung wie z.B. für den Rücken besonders wichtig. Viel mehr Spaß macht es, wenn man die Geräte auch mal wechselt und somit unterschiedliche Bewegungen ausführt. Bei jedem Training kann so auch ein anderes Gerät gewählt werden. Sinnvoll kann es auch sein, verschiedene Belastungen zu wählen. Wer immer nur im gleichen Rhythmus rudert, der wird sich schneller langweilen als jemand, der mal langsam und dann wieder sehr schnell rudert. Entscheidend ist dabei auch, dass die Kondition verbessert wird. Auf dem Fahrrad können die Geschwindigkeiten ebenfalls variiert werden, während auf dem Laufband sogar die Steigungen und das Tempo frei gewählt werden können.

Wenn das Cardiotraining trotzdem noch zu langweilig ist, dann kann man sich auch super mit guter Musik ablenken, die dann vielleicht sogar ein weiterer Motivationsfaktor ist. Bei vielen Cardiogeräten gibt es eine Ablagefläche, die ermöglicht sogar einen Film oder die Lieblingsserie auf dem Handy zu schauen. Das was man sonst auf dem Sofa macht, kann man nun ganz bequem vom Cardiogerät machen. Dann vergeht die Zeit auch viel schneller.