So behandeln Sie Thrush einfach und effektiv

Thrush ist eine häufige Infektion, die sofort behandelt werden muss, weil der Unbequemlichkeit, die es bewirkt. Hier sind die verschiedenen Methoden, wie man Soor behandeln, um weitere Komplikationen und Vorkommnisse zu verhindern.

 Was ist Thrush?
 Auch als orale Drossel, Hefe-Infektion oder Candidiasis bezeichnet, ist dies eine Mund-Infektion, die durch Hefe oder Candida albicans verursacht wird. Candida ist ein Pilz, der Teil der normalen Flora der Haut in der Regel in den Mund und den Verdauungstrakt ist. Allerdings, wenn das empfindliche Gleichgewicht der Haut gestört wird, führt es zu der Zunahme und Wachstum von Candida, die dann verursacht Soor. Dies geschieht normalerweise, wenn eine Person von bestimmten Krankheiten wie HIV-Infektion, Krebs und Diabetes, Stress und einige Medikamente wie Antibiotika, Kortikosteroide und Geburtenkontrolle Pillen leiden. Wenn Soor nicht sofort behandelt wird, kann die Infektion verschlechtern und es kann zu weiteren Problemen führen.

 Medizinische Behandlung für Thrush
 Zur Behandlung von Soor, Antimykotika sind in der Regel von Ärzten verschrieben. Einige der häufigsten Medikamente verschrieben werden sind Fluconazol, Cotrimazol, Ketoconazol und Nystatin. Antimykotische Mundwasser und Lutschtabletten werden in der Regel in schweren Fällen oder wenn das Immunsystem ist schwach. Diese Medikamente sind wirksam bei der Behandlung von Soor, aber vor der Verwendung, sollte es zuerst von einem Arzt verschrieben werden. Diese sollten verwendet werden, wie angewiesen, da die Pilze Resistenz gegen die Medikamente entwickeln können, wenn sie nicht richtig verwendet werden.

 Natürliche Heilmittel für Thrush
 Grapefruit-Samen-Extrakt ist eine der besten Heilmittel für Soor. Dies hat Inhalte, die wirksame Anti-Pilz-Agenten sind. Um dies bei der Behandlung von Soor verwenden, nehmen Sie einen Teelöffel Grapefruit-Extrakt zweimal am Tag. Trinken Sie danach ein lauwarmes Glas Wasser, um es schmackhafter zu machen. Innerhalb einer Woche trinken Grapefruit Samen-Extrakt, werden Sie feststellen, dass Ihre Symptome sinken.

 Raw Kokosöl, wenn es noch nicht verfeinert ist auch eine wirksame Soforthilfe. Dieses enthält Caprylsäure, ein antimikrobielles Mittel, das leicht Candidiasis behandeln kann. Dies kann auch dazu beitragen, Ihr Immunsystem, das beim Kochen verwendet werden kann, oder es kann oral eingenommen werden. Für die Behandlung von Soor, gelten rohes Kokosöl über betroffene Bereiche jeden Tag in kleinen Mengen, um die Symptome zu lindern. Dies ist sicher, auch bei kleinen Kindern, aber nur kleine Mengen verwendet werden soll.

 Eines der ältesten Heilmittel, die bei der Behandlung von Drossel verwendet werden, ist Gentianviolett. Dieses ist ein Farbstoff, der ist, warum es einen purpurroten Fleck gibt, wenn es benutzt wird. Dies kann helfen, beruhigen die Manifestationen von Soor, wenn täglich verwendet. Um dies zu tun, tupfen Gentian Violett 1% Lösung über den betroffenen Bereich und nicht aufhören, bis die Drossel vollständig geheilt ist.

 Genau wie mit anderen Krankheiten, Prävention ist immer noch besser, dass die Behandlung von Soor. Um dies zu verhindern, gibt es bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen müssen. Mundpflege mit einer weichen Zahnbürste ist notwendig, damit der Mund sauber gehalten wird. Mundspülungen und Sprays sollten auch vermieden werden, da diese die normale Flora der Haut unterbrechen können, die zu Drossel führen kann. Sie sollten auch eine ausgewogene Ernährung, die Begrenzung der Menge an Hefe und Zucker Inhalt, da diese das Wachstum von Candida fördern können. Für Raucher, Verlassen dieser Gewohnheit wird dringend empfohlen, um Ihre Chancen auf Drossel zu verringern.

 Behandlung von Drossel ist ziemlich einfach, wenn Sie entschlossen sind und diszipliniert, um die Behandlungsverfahren streng zu folgen. Mit diesen verschiedenen Behandlungsmethoden können Sie wählen, was für Sie am effektivsten ist, so dass Sie aufhören können, sich Gedanken über die Behandlung von Soor zu machen.