Penis-Geruch & ndash; Wie man es frisch, natürlich

Nur weil ein Mann wie ein Mann geht, spricht wie ein Mann und wirkt wie ein Mann doesn ‚t bedeuten, er muss riechen, gut, wie ein Mann. Während viele Frauen finden einen männlichen Duft ansprechend, können einige Männer mit muffigen – oder sogar fischig – Penis Gerüche in einem Bereich, der am besten ist, wenn es Dusche frisch zu kämpfen. Ein stinkendes Fahrwerk ist nicht nur eine Abzweigung; Es kann ein Hinweis darauf sein, dass nicht alles gut ist. Zum Glück gibt es ein paar einfache Penis Gesundheit Tipps und Lösungen, um die unteren Regionen frisch und angenehm den ganzen Tag zu halten.
Was verursacht unter dem Geruch Geruch?
In den meisten Fällen sind Bakterien, die auf der Haut wachsen, die Ursache für einen unangenehmen Geruch, der von unten heraustreibt. Bakterien gedeihen in feuchten, warmen Gebieten, so dass, wenn ein Mann verbringt die Mehrheit seiner Tage au naturel, ist er wahrscheinlich anfällig für Bakterien.

* Hygiene Fragen – Männer, die besonders verschwitzt sind oder nicht verbringen Sie ausreichend Zeit waschen ihr Mitglied kann mehr mit Fragen der Penisgeruch kämpfen. Unbeschnittene Männer haben eher Probleme als beschnittene Männer, da sich Bakterien wirklich gut unter der Vorhaut verstecken. Daher ist es wichtig, sanft ziehen Sie die Vorhaut zurück und waschen unter mit einem milden Reinigungsmittel.

* Schamhaare – Dickes, langes Schamhaar fördert nicht nur bakterielles Wachstum, es kann auch unangenehme Düfte in der Leistengegend auffangen. Schamhaare tragen zur Schweißbildung bei und erhöhen die Hitze des Gebietes und schaffen die perfekte Umgebung für Bakterien zu gedeihen.

* Urin – So viel wie ein Mann kümmern kann, um abzuschütteln die letzten Tropfen, ein Rinnsal bleibt oft in der Harnröhre und dribbelt, nachdem die Strömung aufgehört hat. Selbst die sorgfältigste Post-Pee-Schüttelroutine kann noch dazu führen, dass Urin in der Gegend endet, was den Geruch.

* Hefe-Infektion – Eine Hefe-Infektion ist ein weiterer möglicher Täter in dem Fall der stinkenden Unterhosen. Wenn ein fischiger Geruch vorhanden ist – mit dem Auftreten einer käsigen, weißlichen Ausfluss, Brennen beim Wasserlassen und Juckreiz – Drossel (Hefe-Infektion) ist wahrscheinlich schuld. Die Do & rsquo; s und Don & rsquo; ts von Penis Care
Ein paar einfache Schritte hinzugefügt, um die tägliche Pflege Routine kann ein Mann riechen, wie er nur hüpfte aus der Dusche den ganzen Tag lang, die sicher ist, peinliche Situationen zu reduzieren und kann andere glückliche Nebenwirkungen im Schlafzimmer haben.
Do – Waschen Sie täglich mit milder Seife und Wasser, besonders nach dem Schweißen. Trocknen Sie den Bereich sorgfältig vor dem Verband, um zu verhindern, dass überschüssige Feuchtigkeit eingefangen wird.
Don & rsquo; t – Versuchen Sie, den Geruch mit Parfums oder Deodorants zu decken. Harte Chemikalien und Farbstoffe in Parfums können die empfindliche Haut reizen und möglicherweise Infektionen in der Harnröhre bewegen.
Do – Trimmen oder rasieren Schamhaare. Wenn gehen voll monty ist unattraktiv, verwenden Sie einen Trimmer oder Schere sorgfältig trimmen die Hecken ein wenig; Wird dies verringern die Hitze und das Potenzial, den Geruch zu fangen.
Don & rsquo; t – Den Penisgeruch ignorieren, wenn er von Schmerzen oder extremer Entladung begleitet wird, da er eine Infektion anzeigen könnte. Ein Arzt kann Medikamente verschreiben, um die Infektion zu zähmen und den Schmerz zu stoppen.
Do – Verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Penis Vitamin Creme speziell für den Bereich formuliert, vor allem eine, die Vitamin A enthält (die meisten Fachleute empfehlen Man 1 Man Oil). Vitamin A hat starke antibakterielle Eigenschaften, die Bakterien angreifen und Penisgeruch reduzieren. Das Einbinden einiger einfacher Schritte in das tägliche Penis-Pflege-Regime – oder in einigen Fällen einfach mehr tun, als das Seifenwasser über den Bereich laufen lassen – können Bakterien drastisch reduzieren. Obwohl Bakterien in dieser Region sind in der Regel harmlos, sie haben sicherlich eine unangenehme Wirkung, die zum Glück ist leicht zu bekämpfen.